Welpentest

Ein sogenannter Welpentest wird im Alter von 6 Wochen (im Idealfall beim ganzen Wurf) durchgeführt um das Wesen jedes einzelnen Welpens ziemlich genau erkennen zu können. Daraus kann man schliessen wie sich dieser Hund mit höchster Wahrscheinlichkeit entwickeln wird.

Er stützt sich auf verschiedene Grundlagen des hündischen Wesens:

  • soziale Orientierung (Wie wichtig sind Menschen?)
  • Explorationsverhalten (Wie reagiert der Welpe auf eine neue Umgebung?)
  • Assoziierungsvermögen (Wie schnell kann der Welpe einen Zusammenhang erkennen?)
  • ausserdem wird auch das eigene Temperament (selbstbewusst und selbstständig / ist froh um Führung durch jemand anderes)
  • und ein paar weitere

 

Sind Sie ZüchterIn oder möchten sich wirklich einen guten Überblick über den Wurf des von Ihnen gewählten Welpens verschaffen? Melden Sie sich, ich komme gerne vorbei und führe den Welpentest an einem oder an allen Welpen eines Wurfes durch.